Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Dortmund e. V.
Wir suchen

Ausbilder*in (m/w/d) für die DRK Breitenausbildung

Der DRK Kreisverband Dortmund e.V. ist Teil der weltweiten Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung und ist im Rahmen seiner satzungsgemäßen Aufgaben als Wohlfahrtsverband und Nationale Hilfsgesellschaft tätig. Im DRK Kreisverband Dortmund e.V. arbeiten mehr als 300 ehrenamtliche und 500 hauptamtliche Mitarbeiter/-innen eng an der Verwirklichung der satzungsgemäßen Aufgaben zusammen. Wir betreiben in Dortmund im Rahmen unseres Handelns als Wohlfahrtsverband u. a. eine stationäre Pflegeeinrichtung, Tagespflege, Tageseinrichtungen für Kinder, vermitteln Tagesmütter und -väter und sind in der Migrationsarbeit vielschichtig aktiv. Als Hilfsgesellschaft betreiben wir für den Träger des Rettungsdienstes verschiedenste Rettungsmittel, stellen Katastrophenschutzeinheiten und erbringen für unterschiedlichste Veranstaltungen Sanitätswachdienste. Die Servicestelle Ehrenamt ist zentraler Ansprechpartner für sämtliche Aktivitäten im Rahmen des bürgerschaftlichen Engagements. Als Träger eines Ausbildungszentrums betreiben wir in Aus-, Fort- und Weiterbildung von Ehren- und Hauptamt in unserer staatlich anerkannten Pflege- und Rettungsdienstschule.
Ab sofort · Teilzeit mit 75 % (derzeit 29,25 Stunden/Woche)
Image

Sie haben eine Sanitätsdienstausbildung mit aktuellen Fortbildungen und praktischer Erfahrung im sanitätsdienstlichen Bereich? Sie möchten gerne Ihr Wissen weitergeben?

Dann sind Sie bei uns genau richtig im Team des DRK Ausbildungszentrum Dortmund.

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung aller DRK-spezifischen Erste-Hilfe Seminaren
  • Vorbereitung von Lehrgängen und Nachbereitung von Lehrgängen
  • Tätigkeiten in der Verwaltung

Ihr Profil:

  • Sanitätsdienstliche Qualifikation (mind. Sanitätsdienstausbildung 48UE, aktuelle Fortbildungen und praktische Erfahrungen im sanitätsdienstlichen Bereich)
  • gültige Ausbilder*in-Lehrberechtigung Erste Hilfe gemäß QSEH
  • Ausbilder*in - Lehrberechtigung Erste Hilfe am Kind und Lehrberechtigung Sanitätsdienst
  • Führerschein Klasse B
  • Freude an der Erwachsenenbildung und Fähigkeit der adressatengerechten Ausbildung
  • Bereitschaft zur fortlaufenden Qualifizierung
  • Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden und in den Abendstunden
  • Selbstständiges Arbeiten, Kreativität und Flexibilität
  • Identifikation mit den Grundsätzen und Werten des Deutschen Roten Kreuzes

Wir bieten Ihnen:

  • unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit im Zeichen der Menschlichkeit
  • eine leistungsbezogene Vergütung angelehnt an den TVöD, Teil Verwaltung (Die Eingruppierung ist in E05 vorgesehen)
  • Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt und vermögenswirksame Leistungen gemäß TVöD
  • auf Sie abgestimmte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Kurze Entscheidungswege sowie ein kooperativer Führungsstil mit flachen Hierarchien
  • modernes Arbeitsumfeld sowie einen modernen Arbeitsplatz
  • Raum für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung in einem erfahrenen und engagierten Team
  • die Möglichkeit zum Job-Rad
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung

Haben wir Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung