Deutsches Rotes Kreuz
SanitätsWachdienst DO + GE gGmbH

Wir suchen

Mitarbeitende (m/w/d) für den Sanitätswachdienst

Die DRK-Kreisverbände in Dortmund und Gelsenkirchen sind als anerkannter Träger der freien Wohlfahrtspflege, Nationale Hilfsgesellschaft und eigenständiger Jugendverband, Teil der nationalen und internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung. Mit Ihren ehrenamtlichen und angestellten Mitarbeitern engagiert sie sich für die Menschen in Dortmund und Gelsenkirchen u.a. in der Sozialarbeit, dem Katastrophen- und Bevölkerungsschutz, sowie im Sanitätsdienst.
Ab sofort · geringfügige Beschäftigung (nicht Sozialversicherungspflichtig)
Image

Die „DRK SanitätsWachdienst DO+GE gGmbH“ unterstützt die DRK-Verbände im Ruhrgebiet bei der Durchführung von Sanitätswachdiensten bei Veranstaltungen jeder Größenordnung und nimmt rettungsdienstliche Aufgaben im Rahmen des veranstaltungsbedingen, rettungsdienstlichen Sonderbedarfs wahr.

Die Aufgaben:

  • Durchführung von Einsätzen und Transporten im Sanitätswach- und Rettungsdienst
  • Ergreifung von medizinischen indizierten Maßnahmen am Patienten
  • Erstellen von Einsatzdokumentationen
  • Durchführung von Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen
  • Einsatz im Sanitätswachdienst bei Veranstaltungen, wie z.B. Messen, Konzerte, Sportveranstaltungen, etc.
  • Überprüfung und Pflege der Sanitätsausstattungen auf Verwendungsfähigkeit und Vollständigkeit

Dein Profil:

  • Identifikation mit den Grundsätzen und Zielen des Roten Kreuzes
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Sanitäter, Rettungshelfer, Rettungssanitäter, Rettungsassistenten, Notfallsanitäter (m/w/d)
  • Gültige Fortbildung (z.B. nach RettG NRW)
  • Führerscheinklasse B und/oder C1 wünschenswert
  • Einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis
  • Gesundheitliche Eignung (ärztliche Untersuchung)
  • Fachliche und soziale Kompetenz, Kommunikationsfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Teilnahme am sanitätsdienstlichen Einsatz im Rahmen von Großveranstaltung, u.a. in der VELTINS-Arena Gelsenkirchen oder in den Westfalenhallen Dortmund
  • Mitarbeit in einem motivierten Team aus ehrenamtlichen und beruflichen Einsatzkräften
  • unbefristetes Arbeitsverhältnis im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung
  • eine leistungsbezogene Vergütung angelehnt nach TVöD, Teil Verwaltung

Haben wir Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung!

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung